Fortbildungen im Bereich der Präventionsarbeit


Unsere Fortbildungen richten sich zum einen an Eltern, zum anderen an pädagogische Fachkräfte.


Elternabende, für unterschiedliche Altersstufen, bieten wir mit differenzierten Themenschwerpunkten an:

  • Was ist sexuelle Gewalt?
  • Kein Kind kann sich alleine schützen. Was können Eltern tun?
  • Wie unterstütze ich mein Kind in seiner sexuellen Entwicklung, in der Entwicklung von Intimität, Scham und Grenzsetzung?
  • Eigensinn fördern, aber wie?
  • Wie bleibe ich auch in der Pubertät ein sicherer Hafen für mein Kind?

Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte:

  • Hinsehen und schützen. Informationen zu sex. Gewalt.
  • Traumatisierte Kinder erkennen, verstehen und begleiten.
  • Körpererleben und Sexualität im Kindes und Jugendalter
  • Doktorspiele oder schon ein sexueller Übergriff?
  • Präventionsprinzipien kennen lernen.
(Mein Körper gehört mir; Nein ist nein; Gute und schlechte Geheimnisse, Hilfe holen ist erlaubt.)



Sprechen Sie uns an. In Absprache mit Ihnen erstellen wir ein Konzept, zugeschnitten auf Ihre Fragestellungen.